Untersuchung von Leihläden der Uni Kassel

Flyer zur Sharing-Umgfrage

Was bewegt Menschen dazu, Dinge zu teilen?

Im Rahmen eines Projektes an der Universität Kassel wird gerade versucht, dieses Thema exemplarisch am Phänomen der “Library of Things”, “Leihladen” oder “Bibliothek der Dinge” zu verstehen.

Es wäre toll, wenn du an der zugehörigen Umfrage teilnehmen könntest, um ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen.

Die Studienergebnisse werden vom 14.2.- 18.2. im Rahmen des Projekts “Sharing als Form der Gemeinschaft” in der Rundgangswoche der Universität Kassel präsentiert und in einem Reader publiziert.

Sharing is caring <3